LJ Bogen

Umzug

Erntedankfestumzug

 

Eines der Highlights bei dem Landeserntedankfest ist der große und spektakuläre Umzug entlang der Landstraße. Um 12:00 Uhr wird der Umzug mit der Erntekrone und der ersten Musikkapelle starten. Der Umzug soll ca. 60 bis 80 Wägen/Gruppen enthalten und soll max. 2:00 h dauern.

Mit diesem einzigartigen Umzug werden wir die Vielfalt der oberösterreichischen Landwirtschaft repräsentieren und ein Stück Land in die Stadt bringen. Wir zeigen einmal mehr auf, wie wichtig die Produktion von regionalen Lebensmitteln sowie die Erhaltung von Landschaft und Kultur bei uns in Oberösterreich sind. Sei auch du mit deiner Landjugendgruppe ein Teil davon, wenn sich „Oberösterreich in seiner Vielfalt“ zeigt!

 

Umzugswägen


Gemeinsam mit deiner Ortsgruppe, der Ortsbauernschaft oder auch mit einem anderen Verein kannst du einen Wagen gestalten, um am Umzug teilzunehmen. Ein Thema kann auch als Fußgruppe mit kleinen Leiterwägen gestaltet werden. Gerne könnt ihr auch mit einer zweiten Ortsgruppe einen Wagen gestalten. Dabei sind eurer Kreativität keine Grenzen gesetzt.

Hier findest du Vorschläge unsrerseits: Themenvorschläge

 

Plattler- & Volkstanzgruppen


Zu einem Festumzug der ländlichen Region gehört auch Tanz & Tradition. Daher benötigen wir 4 Plattler- & 4 Volkstanzgruppen, die beim Umzug mitgehen und kurze Ausschnitte ihres Könnens zeigen.

 

Ordner


Dass der Umzug wie geplant ablaufen kann, benötigen wir ca. 30 Helfer die entlang der 1,2 km langen Strecke stehen und für einen reibungslosen Ablauf sorgen.

 

Anreise, Transport & Co.


Da einige Teilnehmer und deren Wägen eine weitere Anreise haben, besteht die Möglichkeit, bereits am Tag davor bzw. am Tag danach den Transport der jeweiligen Wägen abzuwickeln. Dafür stehen egügen Parkmöglichkeiten zur Verfügung. Nähere Infos diesbzgl. folgen.

 

Kontakt


Bei Fragen rund um das Thema "Erntedankfestumzug" steht euch Thomas Pürstinger telefonisch unter 050/6902-1266 oder per Mail unter thomas.puerstinger(at)ooe.landjugend.at zur Verfügung!

 

Sonstiges


Am Umzug des Landeserntedankfests 2021 sind alle OÖ. Landjugend Orts- & Bezirksgruppen, Bauernschaften sowie all jene, die seitens Landjugend Oberösterreich zugelassen werden, teilnahmeberechtigt. Achtung es gibt eine begrenzte Teilnehmeranzahl.

Die Anmeldung erfolgt ausschließlich online über das dafür vorhergesehene Formular. Formlose Anmeldungen können nicht berücksichtigt werden. Da den Zusehern eine möglichst große Themenvielfalt gewährleistet werden soll, können die meisten Themen nur einmal vergeben werden. Ein Thema ist erst dann fix, wenn dieses vom Veranstalter bestätigt wurde. Hier geht's zur Anmeldung!

Für alle Teilnehmer gelten ausnahmslos unsere Teilnahmebedingungen!

 

Impressionen vom Landeserntedankfest 1991