LJ Bogen

22.03.2017 5 Jahre Landjugend beim Linz Marathon

124 Landjugendstaffelgruppen, rund 500 Landjugendliche, die größte Gruppe 2017: die Landjugend bricht beim Linz Staffelmarathon wieder ihre Teilnehmerrekorde.

Bereits zum fünften Mal nimmt die Landjugend Oberösterreich nun beim Staffelbewerb des Linz Marathons teil. Am 09. April 2017 werden ca. 500 Landjugendmitglieder mit ihren 124 Staffelteams an den Start gehen.

 

Was 2013 im Rahmen des Jahresschwerpunkts der Landjugend „Rundum g’sund – Landjugend bewegt dich!“ als einmalige Aktion geplant war, hat sich nun aufgrund der zahlreichen Teilnehmer als Fixpunkt im Programm der Landjugend Oberösterreich etabliert.

Neuerlicher Teilnehmerrekord

Die Zahl der angemeldeten Landjugendmitglieder übersteigt heuer sogar die Marke von 490 Personen. Aus diesem Grund, lässt es sich der Landesvorstand der Landjugend Oberösterreich auch zum fünften Mal nicht nehmen und stellt selbst eine Staffelgruppe. Mit Christina Ripota (Landesleiterin-Stv.), Melanie Gsöllhofer (Projektmitarbeiterin der Landjugend OÖ), Johannes König-Felleitner (Landesleiter-Stv.) und Franziska Lichtenberger (Landesleiterin-Stv.), will das Vorstandsteam gemeinsam mit den anderen Landjugendlichen dabei sein.

 

„Der Wettkampfgedanke steht bei der Teilnahme am Linz Marathon nicht an allererster Stelle. Viele sehen diesen Staffelbewerb als Chance im Team etwas zu schaffen und sich gemeinsam mit Landjugendlichen aus ganz Oberösterreich auf den Weg ins Ziel zu machen. Wenn man dann gegen eine ähnlich zusammengesetzte Staffel bestehend aus Freunden oder guten Bekannten antreten kann, spornt einen das zu persönlichen Bestleistungen an, die man im Vorhinein nicht für möglich gehalten hat. Dadurch hat sich bei den Anmeldungen für den Marathon eine Eigendynamik der Gruppen entwickelt, die uns sehr freut und uns beweist, wie viel(e) wir bewegen können!“

 

erklärt Eva-Maria Mayböck

Landesleiterin der Landjugend Oberösterreich.

 

 

 

 

Allgemeine Information

Landjugend OÖ – Die aktivste Jugendorganisation im ländlichen Raum

„Wir gestalten unser Lebensumfeld aktiv mit!“ – Diesen Leitgedanken verfolgen über 22.000 Jugendliche, die in 218 LJ-Gruppen in ganz Oberösterreich tätig sind.

 

Damit ist die Landjugend die aktivste Jugendorganisation im ländlichen Raum. Die Landjugendgruppen gestalten ein umfangreiches Programm, das von Weiterbildung über Sport- und Freizeitangebote, Persönlichkeitsentwicklung, agrarischen Themen bis zum aktiven Mitarbeiten im Kultur- und Gemeinschaftsgeschehen in den Gemeinden reicht.

In unserem täglichen Handeln legen wir großen Wert auf die Gleichberechtigung zwischen Mann und Frau sowie den nachhaltigen Umgang mit unserer Umwelt.

 

Bildtext Foto 1:

Stolze LäuferInnen nach Absolvierung ihrer Distanzen.

 

Bildtext Foto 2:

Linz Marathon 2017 – die Landjugend ist mit 124 Staffelteams dabei!

 

Bildtext: Foto 3:

Jedes Jahr wieder zahlreiche Landjugend-Staffelteams.

 

Bildquelle:

Landjugend Oberösterreich

 

 

 

Für weitere Fragen steht gerne zur Verfügung:

Helene Zauner

Auf der Gugl 3, 4021 Linz

050/6902-1262, Fax DW 91262

helene.zauner(at)lk-ooe.at; www.ooelandjugend.at

 

 

POWERED BY:
ISO certified LJ Balken
Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete.