LJ Bogen

News

Abschlussveranstaltung "Dorfverstand - Tradition erleben"

 

Mit dem Jahresthema „Dorfverstand – Tradition erleben“ wurde das Bewusstsein für ländliche Regionen und deren Traditionen gestärkt und die einzigartige Arbeit der Landjugendgruppen in den Gemeinden unterstrichen, damit alte Bräuche nicht in Vergessenheit geraten. An 44 Landjugendgruppen wurde im Zuge vom Påck Ma´s ZwoaNeinzehn die Landjugend „Dorfverstandstafel“ überreicht.

 

Den Startschuss des Jahresthemas 2018 „Dorfverstand – Tradition erleben“ stellte das Påck Ma´s ZwoaOchzehn von 23. bis 25. Februar in Schlierbach dar. Diese Volkskulturtage der Landjugend Oberösterreich bieten abwechslungsreiche Workshops und Veranstaltungen rund um Brauchtum. So werden dort Volkstänze getanzt, Schuh geplattelt, Hüte gefilzt und noch vieles mehr.

 

Die Landjugend OÖ veranstaltete noch weitere Aktionen zum Thema Brauchtum, so zum Beispiel den Brauchtums-Austausch. Da in Oberösterreich keinesfalls überall die gleichen Bräuche vorherrschen, ist es wichtig auch andere kennenzulernen. Beim Brauchtumsaustausch wurden jeweils zwei Landjugendgruppen einander zugeteilt und stellten sich gegenseitig einen Brauch vor. Bei der Ausstellungseröffnung „Zeitensprünge – Jugend Einst & Jetzt“ am 06. Mai im Sumerauerhof ging es um Geschichten aus vergangenen Jugendzeiten, welche der heutigen gegenübergestellt wurden. Das Berg Event am 03. Juni auf der Wurzeralm war ein weiteres Highlight zum Jahrthema 2018. Über 500 Landjugendliche folgten dem Ruf „Aufi auf d‘Wurzeralm“. Neben einer Bergmesse gab es auch eine Plattlereinlage, eine Fotobox und noch vieles mehr.

 

Die Abschlussveranstaltung fand am 22. Februar 2019 im Zuge vom Påck Ma´s ZwoaNeinzehn in Vöcklabruck statt. Einen sehr interessanten und abwechslungsreichen Beitrag über Brauchtum in Oberösterreich brachte Sabine Kronberger. Außerdem wurde ein Rückblick über „Dorfverstand – Tradition erleben“ gegeben. Das ganze Jahresthema wurde mit der Brauchtumskarte begleitet. In diese Brauchtumskarten sind die Jahresthema-Veranstaltungen der Landjugend OÖ eingetragen, außerdem ist Platz für eigene Aktionen der Landjugendgruppen. Wurden mindestens zwei Veranstaltungen der Landjugend OÖ besucht und mindestens vier eigenen Aktionen gestartet, bekamen die Gruppen eine Dorfverstandstafel verliehen. Folgende Landjugendgruppen konnten eine Erinnerungstafel mit nach Hause nehmen:

 

Landjugend Oberösterreich

Burgkirchen (BR)

Eggelsberg (BR)

Franking (BR)

Gilgenberg (BR)

Eferding Umgebung

Grünbach (FR)

Neumarkt im Mühlkreis (FR)

Bezirk Gmunden

Vorchdorf (GM)

Gaspoltshofen (GR)

Grieskirchen

Grünburg-Steinbach (KI)

Inzersdorf (KI)

Kremsmünster (KI)

Nußbach (KI)

Pettenbach (KI)

Ried im Traunkreis (KI)

Pucking (LL)

St. Florian-Niederneukirchen (LL)

Ried-Katsdorf (PE)

Bezirk Ried

Putzleinsdorf (RO)

St. Aegidi (SD)

Gaflenz (SE)

Pfarrkirchen-Adlwang (SE)

Rohr im Kremstal (SE)

Sierning-Schiedlberg (SE)

St. Ulrich-Kleinraming (SE)

Ternberg (SE)

Alberndorf (UU)

Ottensheim-Puchenau (UU)

Bezirk Urfahr

Fornach (VB)

Oberwang (VB)

Bezirk Vöcklabruck

Eberstalzell (WL)

Krenglbach (WL)

Pennewang (WL)

Pichl bei Wels (WL)

Sattledt (WL)

Sipbachzell (WL)

Steinerkirchen-Fischlham (WL)

Bezirk Wels

 

 

Verleihung Dorfverstandstafeln Hausruckviertel
Verleihung Dorfverstandstafeln Innviertel
Verleihung Dorfverstandstafeln Mühlviertel
Verleihung Dorfverstandstafeln Traunviertel

zurück
POWERED BY:
ISO certified LJ Balken
Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete.