LJ Bogen

News

BestOf'21 - Bestes Projekt kommt aus Oberösterreich

 

"BestOf21" hieß es am Samstag, 20. November anlässlich der Bundesprojektprämierung der Landjugend Österreich, die aufgrund der besonderen Umstände rund um Corona online aus Bad Ischl übertragen wurde. Das Moderatorenteam "2:tages:bart" verkündete das mit Spannung erwartete Siegerprojekt 2021 "Cycle's - Verwenden statt Verschwenden" der Landjugend Oepping - Peilstein (OÖ). Unter landjugend.at/bestof21 kann das Event nachgestreamt werden.

 

Am Samstag, 20. November ging das BestOf 2021 bereits zum zweiten Mal in der Landjugendgeschichte online über die Bühne. Landjugendmitglieder und Ehrengäste aus ganz Österreich versammelten sich vor den Bildschirmen, um an dieser ganz besonderen Veranstaltung teilzunehmen. Im Zuge des BestOf‘s werden jährlich die besten Landjugend-Projekte Österreichs vor den Vorhang geholt und prämiert. Neben Silber für das oberösterreichische Landes-Landjugendprojekt „70 Jahre Landjugend Oberösterreich“ freute man sich besonders über die grandiosen Erfolge der Regionalprojekte. „Wir sind begeistert, was unsere Landjugendmitglieder trotz der besonderen Umstände der letzten eineinhalb Jahren auf die Beine gestellt haben. Dazu benötigt es eine ordentliche Portion an Ehrgeiz und Motivation – Hut ab, wir sind stolz auf euch!“ zeigt sich die Landjugend Landesleiterin Theresa Neubauer überwältigt.

 

Bestes Projekt Österreichs kommt aus dem Bezirk Rohrbach
Das Highlight dieses Abends war definitiv die Verleihung des Landjugend Awards – dieser wird an das beste Projekt verliehen. Über diese Auszeichnung darf sich dieses Jahr die Landjugend Oepping-Peilstein mit ihrem Projekt „Cycle‘s – Verwenden statt Verschwenden“ freuen. Dabei wurden ein Upcycling-Wettbewerb sowie ein Tauschbasar mit Frühschoppen organisiert. Aber auch Wasserspielwände aus alten Paletten für den Kindergarten sowie ein schon seit längerem geplanter mobiler Verkaufsstand wurden errichtet. Schlussendlich wurden 31 kreative Ideen zur Wiederverwendung alter Gegenstände von den unterschiedlichsten Altersgruppen eingereicht, mindestens 500 Kleidungsstücke und Spiele beim Tauschbasar abgegeben sowie weniger als 5 kg Müll beim Frühschoppen produziert.

 

Umwerfende Ergebnisse für Oberösterreichs Landjugend-Projekte
Österreichweit wurden elf der eingereichten Regionalprojekte mit Gold ausgezeichnet, vier davon dürfen sich die Landjugendgruppen aus Oberösterreich zuschreiben. Ein sensationelles Ergebnis!

Neben dem Award-Gewinner (Landjugend Oepping-Peilstein) freut sich auch die Landjugend Bezirk Braunau mit dem Projekt „Geh ma’s å – 29 Orte, 29 Wege – Die Wanderkarte durch den Bezirk Braunau“ über die Gold-Prämierung. Ebenso wurden die Landjugend Bezirk Kirchdorf mit ihrem Projekt „REST.LOS.GLÜCKLICH – verwenden statt verschwenden!“ und die Landjugend Andorf mit „Unser Brot - A Handwerk zum Essen, ned zum Vergessen“ mit Gold ausgezeichnet. Die Landjugend Pfarrkirchen-Adlwang (Bezirk Steyr-Land) erhielt Silber für ihr Projekt „Guad fia di – guad fia mi“. Alleine diese fünf prämierten Projekte erforderten rund 9.600 Stunden, die ehrenamtlich durch die Jugendlichen geleistet wurden.

Auch das Projekt der Landjugend Oberösterreich „70 Jahre Landjugend Oberösterreich“ darf sich über Silber freuen. Dabei wurden auf die letzten 70 Jahre Landjugendgeschichte zurückgeblickt, diese in Form einer Festschrift, eines Filmes sowie einer Jubiläumsfeier dankend zum Ausdruck gebracht. Die Festschrift ist im Webshop (landjugendshop.at) der Landjugend Oberösterreich erhältlich.

 


Verleihung Landjugend Award

© Sophie Balber

Bild1_BestOf21.jpg

Landjugend Oepping-Peilstein (RO)

Gold + Landjugend Award; © Landjugend Oepping-Peilstein

Bild2_BestOf21.jpg

Landjugend Bezirk Braunau

Gold; © Landjugend Bezirk Braunau

Bild3_BestOf21.jpg

Landjugend Andorf (SD)

Gold; © Landjugend Andorf

Bild4_BestOf21.jpg

Landjugend Bezirk Kirchdorf

Gold; © Landjugend Bezirk Kirchdorf

Bild5_BestOf21.JPG

Landjugend Pfarrkirchen-Adlwang (SE)

Silber; © Landjugend Pfarrkirchen-Adlwang

Bild6_BestOf21.jpg

Landjugend Oberösterreich

Silber; © Konrad Zorn

Bild7_BestOf21.jpg

zurück