LJ Bogen

Tat. Ort Jugend

Österrreichweite Dachmarke für gemeinnützige Landjugendprojekte

 

Tat.Ort Jugend Projekte reichen über die Renovierung von Kapellen und öffentlichen Einrichtungen, bis hin zur Gestaltung von Jugendtreffpunkten und Themenwegen. Meist werden in Zusammenarbeit mit Bürgermeister, Pfarre und anderen Gemeindevertretern passende Projekte erarbeitet und ausgewählt. Die Landjugendlichen lernen die Bedeutung von Teamgeist und Solidarität kennen und nehmen wertvolles Können und Wissen in ihre eigene Zukunft mit.

 

Weitere wissenswerte Infos über "Tat.Ort Jugend" sind unter www.tatortjugend.at zu finden.

Wann spricht man von einem Tat.Ort Jugend Projekt?

 

Ein Tat.Ort Jugend Projekt soll kein „Standard – Landjugendprogramm“ (wie z.B.: die Organisation von Wettbewerben) und kein „Standard – Brauchtum“, (wie z.B.: Erntedankfest, Faschings- und Maibaumbräuche) beinhalten.

 

Klassische Tat.Ort Jugend Projekte sind zum Beispiel:

  • die Sanierung eines Pfarrheims

  • die Errichtung eines Fitnessweges

  • die Renovierung des Kindergartenspielplatzes

  • die Erneuerung des Volleyballplatzes

 

Ihr wollt wissen ob euer Projekt als Tat. Ort Jugend Projekt definiert werden kann?

Holt euch nähere Infos im LJ-Büro unter 050/6902-1262.

POWERED BY:
ISO certified LJ Balken
Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete.