LJ Bogen

09.09.2019 Agrar- und Genussolympiade auf der Rieder Messe

Agrar- und Genussolympiade auf der Rieder Messe

 

Rund 120 Landjugendliche nahmen am Samstag, den 7. September 2019 an den Landesentscheiden Agrar- und Genussolympiade teil. Insgesamt kämpften 28 Agrar- sowie 32 Genussteams aus ganz Oberösterreich um die vordersten Plätze.

 

Nicht nur theoretisches Wissen wurde geprüft, auch praktische Stationen, wie etwa der Lindner Geotrac Supercup, der Kransimulator von Palfinger und Verkostungen standen auf dem Programm. Insgesamt mussten von den 2er-Teams jeweils 8 Stationen bewältigt werden, welche bei den Agrariern von Schweinezucht über Biodiversität bis hin zur Landtechnik reichten.


 

Die Genussteams standen unter anderem vor Herausforderung zu den Themen Milch, Österreichische Küche und Convenience Food. Die einzelnen Stationen waren auf verschiedenste Messestände der Rieder Messe verteilt, was ein besonderes Highlight dieser Landesentscheide darstellt.

Nach einem spannenden Wettkampf stehen nun die Siegerteams fest, die sich ihre Tickets für die Teilnahme am Bundesentscheid Agrar- & Genussolympiade 2020 in Oberösterreich sichern konnten.

Agrarolympiade

 

1. Platz                    Ignaz Danninger                             
                              Johannes Danninger                  LJ Alberndorf           Urfahr Umgebung

 

2. Platz                    Gregor Michlmayr
                               Lukas Steinmair                     LJ Kremsmünster             Kirchdorf

 

 

3. Platz                     Patrick Plainer                        LJ Pöndorf
                                Wolfgang Seiringer                 LJ Frankenmarkt             Vöcklabruck



Genussolympiade

 

1. Platz                        Johanna Kehrer
                                   Daniela Kehrer                LJ Putzleinsdorf             Rohrbach

 

 

2. Platz                        Ingrid Leherbauer
                                   Rebecca Piereder               LJ Burgkirchen              Braunau

 

 

3. Platz                        Michaela Baumgartner
                                   Karola Lugmair                   LJ Wendling                 Grieskirchen



Bildtext Foto 1:

Siegerteam Genussolympiade

Bildtext Foto 2:

Siegerteam Agrarolympiade

Bildtext Foto 3:

Wissen ist gefragt

Bildtext Foto 4:

Station Forstwirtschaft mit Kransimulator

Bildquelle:

Landjugend Oberösterreich

(Abdruck honorarfrei)

Allgemeine Information

Landjugend OÖ – Die aktivste Jugendorganisation im ländlichen Raum

„Wir gestalten unser Lebensumfeld aktiv mit!" – Diesen Leitgedanken verfolgen über 22.000 Jugendli-che, die in 218 LJ-Gruppen in ganz Oberösterreich tätig sind. Damit ist die Landjugend die aktivste Jugendorganisation im ländlichen Raum.

Die Landjugendgruppen gestalten ein umfangreiches Programm, das von Weiterbildung über Sport- und Freizeitangebote, Persönlichkeitsentwicklung, agrarischen Themen bis zum aktiven Mitarbeiten im Kultur- und Gemeinschaftsgeschehen in den Gemeinden reicht.

In unserem täglichen Handeln legen wir großen Wert auf die Gleichberechtigung zwischen Mann und Frau sowie den nachhaltigen Umgang mit unserer Umwelt.

Für weitere Fragen steht gerne zur Verfügung:

Elisabeth Voglsperger, BSc

Auf der Gugl 3, 4021 Linz

050/6902-1262, Fax DW 91262

elisabeth.voglsperger@ooe.landjugend.at; www.ooelandjugend.at

POWERED BY:
ISO certified LJ Balken
Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete.