LJ Bogen

17.07.2017 Bundessieg in vorbereiteter Rede über 18

Sieg für Oberösterreich beim Bundesentscheid Reden

Bundesentscheide Reden und 4er Cup in Altmünster

Altmünster stand vergangenes Wochenende ganz im Zeichen der Bundesentscheide Reden und 4er Cup. Über 120 Teilnehmer aus den Bundesländern Österreichs und die Gäste aus Südtirol mussten bei wechselnden Wetterbedingungen ihr Können und ihr Wissen unter Beweis stellen.

Aber auch abseits des Bewerbes bestand für die Teilnehmer die Möglichkeit die Kollegen, Freunde und auch die Konkurrenten kennen zu lernen und Freundschaften in ganz Österreich aufzubauen.

Das Agrarbildungszentrum Salzkammergut bietete die besten Wettbewerbsvoraussetzungen für diese beiden Wettkämpfe. Alle Teilnehmer waren von dem fast „kitschigen“ Panorama mehr als begeistert.

 

Oberösterreichische Teilnehmer nutzen Heimvorteil

Zum zweiten Mal in Folge sicherte sich Christina Endmayer aus der Landjugend St. Marienkirchen, Bezirk Schärding, einen Bundessieg. In diesem Jahr trat sie in der Kategorie vorbereiteten Rede über 18 an. Mit dem Thema „Alkohol am Steuer“ konnte sie die Jury für sich überzeugen. Den 8. Platz belegte Klara Medisch aus der Landjugend Allhaming, Bezirk Linz Land.

In der vorbereiteten Rede unter 18 belegte Theresa Holzner den 11. Rang.

 

Den 3. Stockerlplatz sicherte sich In der Redekategorie „Neues Sprachrohr“ Thomas Hartl ebenfalls aus der Landjugend St. Marienkirchen, Bezirk Schärding. Mit dem Thema „Was ist im Leben wirklich wichtig?“ zeigte er sein musikalisches Talent mit einem selbst komponierten Lied.

Die Landjugend Bad Wimsbach belegte den 8.Platz mit dem Thema „die moderne Version vom Rotkäppchen“.

 

In der Spontanrede belegte Richard Achleitner aus Sipbachzell, Bezirk Wels Land, den 6. Rang und Lucia Ornetsmüller den 11. Rang.

Bestes 4er Cup Team aus Oberösterreich ist das Team aus Putzleinsdorf, Bezirk Rohrbach. Nach einem Wissensparcours mit acht verschiedenen Themen, einem Actionparcours und einer Kreativaufgabe konnte sich das Team den 4. Rang sichern.

Das Team aus St. Marienkirchen, Bezirk Schärding, belegte den tollen 8. Platz.

 

Ergebnisse der Stockerlplätze und restlichen oberösterreichischen Teilnehmer

 

Vorbereitete Rede unter 18 Jahre

1. Rang: Katharina Giacomuzzi, Südtirol

2. Rang: Julia Süßenbacher, Kärnten

3. Rang: Margit Nitsch, Salzburg

11. Rang: Theresa Holzner, LJ Gilgenberg, Bezirk Braunau

   Thema: „Starke Frauen – schwache Männer“

 

Vorbereitete Rede über 18 Jahre

1. Rang: Christina Endmayer, LJ St.Marienkirchen, Bezirk Schärding

               Thema: „Alkohol am Steuer“

2. Rang: Margit Steiner, Salzburg

3. Rang: Karina Trauner, NIederösterreich

8. Rang: Klara Medisch, LJ Allhaming, Bezirk Linz Land

               Thema: Nicht ohne mein Smartphone

 

Neues Sprachrohr

1. Rang: Team Niederösterreich 2

2. Rang: Team Kärnten 2

3. Rang: Team Oberösterreich 2, mit Thomas Hartl, LJ St. Marienkirchen Bezirk Schärding

8. Rang: Team Oberösterreich 1, mit Anja und Kathrin Gira und Sophie und Katharina Stürzlinger, LJ Bad Wimsbach, Bezirk Wels Land

 

Spontanrede

1. Rang: Peter Leitgeb, Kärnten

2. Rang: Clemens Leitner, Steiermark

3. Rang: Peter Windhaber, Steiermark

6. Rang: Richard Achleitner, LJ Sipbachzell, Bezirk Wels Land

11. Rang: Lucia Orntesmüller, LJ Schildorn, Bezirk Ried

 

4-er Cup

1. Platz: Steiermark 2

2. Platz: Steiermark 1

3. Platz: Kärnten 1    

4. Platz: Oberösterreich 1, LJ Putzleinsdorf, Bezirk Rohrbach, Johanna Kehrer

Simone Kehrer, Andreas Schaubmayr, Martin Schönhuber

8. Platz: Oberösterreich 2, LJ St. Marienkirchen, Bezirk Schärding, Stefan Brüwasser, Daniela Haderer, Michael Hauer, Sandra Schneebauer

 

Bildtext Foto 1: Christina Endmayer, Siegerin vorbereitete Rede über 18

 

Bildtext Foto 2: 4er Cup Team aus Putzleinsdorf

 

 

Bildquelle:

Landjugend Oberösterreich – zum honorarfreien Abdruck

 

 

Autorin:

Stefanie Schauer

 

Die Landjugend Oberösterreich freut sich über einen Bericht!

 

Aufgrund dieser tollen Leistungen freuen wir uns bereits jetzt auf die weiteren Bundesentscheide, die uns dieses Jahr noch erwarten:

BE Agrar- und Genussolympiade: 21. – 23. Juli in Kärnten

BE Pflügen: 18. – 20. August in Burgenland

Für weitere Fragen steht gerne zur Verfügung:

Stefanie Schauer

Auf der Gugl 3, 4021 Linz

050/6902-1277, Fax DW 91277

stefanie.schauer(at)lk-ooe.at; www.ooelandjugend.at

 

POWERED BY:
ISO certified LJ Balken
Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete.