LJ Bogen

Tat.Ort Jugend

 

"Wo Worte zu Taten werden, packt Landjugend an!"

 

Tat.Ort Jugend


Tat.Ort Jugend ist die österreichweite einheitliche Marke für die Projektarbeit der Landjugend. Dabei ist es ganz egal ob es sich um Hochbeete für's Altersheim, Parkbänke für die Bewohner der Gemeinde oder auch karitative Unterstützung diverser Einrichtungen handelt. Eurer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt - wir freuen uns auf eure Anmeldung!

Damit euer Projekt auch mit der Landjugend verbunden wird, bekommt ihr nach der Projektanmeldung ein kostenloses Tat.Ort Jugend Package:

  • Tat.Ort Jugend T-Shirts für eure Landjugendgruppe
  • Tat.Ort Jugend Tafel (diese sollte am oder neben dem Projekt platziert werden)
  • Tat.Ort Jugend Transparent (für die Dauer der Umsetzung für Gruppenfotos, Eröffnung, etc.)

 

Projektidee


Ihr habt bereits eine Projektidee? Dann meldet euch gleich an! Ihr habt Fragen ob eure Idee zu einem Tat.Ort Jugendprojekt werden kann? Dann meldet euch bei uns, das Landjugendbüro steht euch gerne für Fragen zur Verfügung.

Wenn ihr noch auf der Suche nach einer perfekten Idee seid, geben wir euch den Tipp, dass ihr in Kontakt mit der Gemeinde, der Pfarre oder sonstigen Organisationen eurer Gemeinde tretet. Vielleicht haben die ja eine geniale Idee, die eure Landjugendgruppe umsetzen könnte. Ansonsten dürft ihr euch auch gerne an uns wenden, wir haben auch einen Projektpool mit unzähligen Ideen.

Was nicht zur Tat.Ort Jugend Projektarbeit zählt ist das "Standard Landjugend - Programm" wie z.B.: das Organisieren von Wettbewerben, Erntedankfest, etc.

 

Euer Projekt zum Erfolg


Ihr wollt ein einzigartiges Projekt umsetzen, das auch noch Jahre später für Staunen sorgt? Dann haben wir hier ein paar hilfreiche Tipps für euch! Nähere Infos rund um das Theme Projektmanagement findet ihr in unserer Projektmanagementbroschüre.

Erfolgsfaktoren:

  • Je kreativer & innovativer eure Projektidee ist, desto mehr hebt es sich von bestehenden Projekten ab.
  • Ein motiviertes & vielfältiges Projektteam ist die Basis für Erfolg.
  • Das Projekt beim "Namen" nennen - daher gilt es, einen klingenden und vor allem passenden Namen für euer Projekt zu finden.
  • Schafft Erkennungsmerkmale (z.B.: ein Logo, dass für euer Projekt steht).
  • Nur wer schreibt, der bleibt! ;-) Vergesst also nicht auf die Öffentlichkeitsarbeit (Zeitung, Soziale Medien & Co.), nur so macht ihr auch auf euer Projekt aufmerksam.

 

Anmeldung


 

Anmeldung Tat.Ort Jugend

Anmeldung