LJ Bogen

Påck ma's

Påck Ma´s Zwoaoanazwoansg

ACHTUNG: Das Påck Ma's 2021 am 8. Mai wurde abgesagt. 

Gleich vormerken: Påck Ma's 2022 von 18. bis 20. Februar an der Bioschule Schlägl

Seit 2010 treffen sich jährlich mehr als hundert Landjugendmitglieder aus ganz Oberösterreich, um die Volkskulturtage, das "Påck ma’s" mitzugestalten. Das Påck Ma's musste für 2021 leider abgesagt werden und wird im Februar 2022 wieder stattfinden.

Die Landjugendlichen haben die Möglichkeit, neben den Klassikern dem Volkstanz und Schuhplatteln, auch in traditionelles Handwerk und anderen Bereichen der Volkskultur zu schnuppern. Alle Kurse werden heuer ganztägig abgehalten.

Ablauf Påck Ma's

ab 8.00 Uhr             Anmeldung
9.00 Uhr                  Kursbeginn
ca. 12.00 Uhr          Mittagspause
17.00 Uhr                Kursende
19.00 Uhr                Volkskulturabend mit Musikkabarett 

Zwischen folgenden Kursen könnt ihr euch entscheiden:

  • Volkstanzen für Anfänger
  • Volkstanzen für Fortgeschrittene
  • Schuhplatteln für Anfänger
  • Schuhplatteln für Fortgeschrittene
  • Schnitzen
  • Korbbinden aus Gräser
  • Seifenherstellung

Achtung: Pro Kurs können je max. zwei Personen der gleichen Ortsgruppe mitmachen. Alle anderen kommen auf die Warteliste und rücken nach wenn nach Anmeldeschluss noch Plätze frei sind. 

Schnitzen
Hier hast du die Möglichkeit die Grundlagen des Schnitzens von Figuren zu erlernen und kannst es auch gleich selbst an deinem ersten Werkstück ausprobieren.

Korbbinden mit Binsen
Schon in der Steinzeit wurden Körbe mit Binsen und Gräsern oder auch Kräutern gebunden. Mit diesem Kurs hast du die Möglichkeit dieses fast vergessene Handwerk zu erlernen und kreierst dabei deinen eigenen Korb.

Seifenherstellung
Naturkosmetik herzustellen erlebt gerade wieder einen Aufwärtstrend. Beim Påck Ma's lernst du, wie du deine eigenen Seifen herstellen kannst. Diese sind nicht nur eine umweltfreundliche Alternative für den eigenen Gebrauch sondern auch als kleines Mitbringsel ein echter Hingucker. 

Hier kommst du zur Einladung